Stories and news from Seiffen about the Erzgebirge and the Erzgebirge folk art

You can find the monthly calendar of events for the spa town of Seiffen and useful tips on handling our wooden art articles here

Veranstaltungstipps für Seiffen und Umgebung im Monat Juni 2024
Alle wichtigen Veranstaltungen auf einen Blick
Wanderungen - Feste - Feiern
Veranstaltungstipps für Seiffen und Umgebung im Monat Mai 2024
Alle wichtigen Veranstaltungen auf einen Blick
Wanderungen - Feste - Feiern
700 Jahre Spielzeugdorf Seiffen - alles rund um die Feier vom 4. bis 7. Juli 2024
Die wichtigsten Veranstaltungen in Seiffen zur 700 Jahrfeier, Termine und Tipps zum Feiern:
Donnerstag, 04.07.24
Saal Haus des Gastes
18:00 Uhr, Feierliche Eröffnungsveranstaltung
Weihnachtsdeko online kaufen - SEIFFEN.COM by Nestler GmbH
Seiffen.com ist eine umfassende Online-Plattform, die die bezaubernde Welt des erzgebirgischen Kunsthandwerks präsentiert. Die Website ist eine Schatzkammer für Liebhaber traditioneller Weihnachtsdekorationen, handgefertigter Holzspielzeugen und kunstvoller Figuren.
Glaslager defekt? Anleitung zum Wechsel des Glaslagers einer Weihnachtspyramide bei seifffen.com
Eine kleine Hilfestellung geben wir Ihnen, wenn Sie folgende Schritte ausführen:
Was tun, wenn der Drehteller wackelt?
Wie erhalte ich die Funktion meiner Spieldose am besten?
Wie ziehe ich meine Spieluhr richtig auf?
Wie klingt eine Spieldose?
Probleme mit Ihrer Weihnachtspyramide?
Warum dreht sich meine Pyramide nicht?

Wie funktioniert ein Räuchermännchen?
Was kommt in das Räuchermännchen?
Wie zünde ich die Räucherkerze an?
Woher kommt das Räuchermännchen?
Wann stellt man ein Räuchermännchen auf - Erzgebirgische Tradition
Entstehung und Geschichte

Bereits im 16. Jahrhundert entstand der Gedanke durch das gemeinsame Singen von Kindern zu Anlässen wie Weihnachten, Beisetzungen oder Gottesdiensten. Die gesammelten Gelder kamen den bedürftigen Kurrendesänger zu Gute. Martin Luther gilt dabei als eines der Vorbilder, da auch er während seiner Schulzeit in Magdeburg und Eisenach „singend an den Türen“ sein Brot erwarb.
Alljährlich zur Adventszeit wird mit großer Vorfreude der Schwibbogen aus dem Erzgebirge ausgepackt und manchmal stellt man dann voller Schrecken fest, dass der Lichterbogen nicht mehr leuchtet.